Die Stadtmuseen

Die vier Fischamender Stadtmuseen sind im Verein zur Erhaltung und Förderung der Fischamender Stadtmuseen zusammengeschlossen, der Mitglied des Museumsverbundes Römerland Carnuntum ist. 

Der Verein zur Erhaltung und Förderung der Fischamender Stadtmuseen 

Der bisherige Name des Vereines „Zur Erhaltung und Förderung des Fischamender Heimatmuseums“ wurde 2013 auf „Verein zu Erhaltung und Förderung der Fischamender Stadtmuseen“ kurz Stadtmuseen Fischamend umbenannt.  

Der Verein hat sich neben kulturellen Tätigkeiten im Ort als besondere Aufgabe die Erhaltung, die Pflege und die Förderung der Fischamender Museen gestellt, in denen den Besucherinnen und Besuchern ein Überblick über die historische und kulturelle Entwicklung der Stadt geboten wird. 

 

Auszug aus den Statuten:
§ 4 Arten der Mitgliedschaft – (2) Partner Mitgliedschaften von Museen/Sammlern:Die Aufnahme anderer im Ort oder deren Umgebung ansässige Museen/Sammler können hinsichtlich der Werbung, der Termin- und Subventionskoordination aufgenommen und betreut werden. Der vereinbarte Leistungsumfang und der Rahmen der Zusammenarbeit sind mittels Vertrag festzulegen. Grundsätzlich bleiben solche Mitglieder eigenständig geführte Museen/Sammler.

 

Der Mitgliedsbeitrag:
Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt
      • 20,00 € für Förderer,
      • 10,00 € für Mitglieder.
Spenden sind sehr willkommen. 

 

Der Vorstand:
Franz Lorenz, Obmann
Barbara Marangoni, Obmann Stv.
Gottfried Ernstberger, Obmann Stv.
Stefan Lorenz, Schriftführer
Georg Furlic, Kassier

 

Kontakt für Interessenten/Interessentinnen an einer Mitgliedschaft oder Partnerschaft:
Franz Lorenz, Obmann
Smolekstraße 57, 2401 Fischamend
Tel.: +43 2232 773 00 und +43 676 534 25 07
E-Mail: stadtmuseen.fischamend@aon.at 


Die vier Stadtmuseen  

Die Stadtmuseen haben an den „Museumstagen“, die von Mai bis September jeden ersten Samstag im Monat stattfinden, geöffnet. Im Oktober stehen die Museen im Rahmen der „Langen Nacht der Museen“ den Besuchern/Besucherinnen offen. Die konkreten Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Websites der einzelnen Stadtmuseen. Nach Anmeldung sind Besuche auch außerhalb dieser Öffnungszeiten möglich.

 

Heimatmuseum Fischamend
Fischaturm am Hauptplatz
Dauerausstellung: Volkskundliche Sammlung und Ortsgeschichte von der Urzeit bis in die Gegenwart  
Kontakt: Barbara Marangoni, Kustodin
Tel.: +43 664 420 56 16
E-Mail: heimatmuseum.fischamend@aon.at
Web: www.heimatmuseum-fischamend.at 

 

Fischamender Museum für Luftfahrt und Zeitgeschichte
Hainburger Straße 6
Dauerausstellung: Geschichte der Luftfahrt in Fischamend von 1909 bis 1945
Kontakt: Gottfried Ernstberger, Kustos 
Tel.: +43 2232 765 21
E-Mail: luftfahrt.fischamend@aon.at
Web: www.luftfahrt-fischamend.at 

 

Feuerwehrmuseum
Historisches Haus der FF Fischamend-Dorf, Kleinneusiedler Straße 5
Dauerausstellung: Feuerwehrgeschichte
Kontakt: Hubert Binder, Leiter
Tel.: +43 676 454 69 36
E-Mail: fffischamend-museum@tele2.at
Web: www.feuerwehr-fischamend.at 

 

Museum der Photographie
Donauarmstraße 1
Dauerausstellung: Österreichische Photogeschichte, verschiedene Photoverfahren und Techniken
Kontakt: Erwin Schwab, Leiter
Tel.: +43 699 192 553 78
E-Mail: erwin.schwab@chello.at
Web: www.museumderphotographie.at