Die Sonderausstellung 2019

Das Leben an der Donau

Zusätzlich zur Dauerausstellung zeigen wir in dieser Saison im 5. Stock eine Sonderausstellung zum Thema „Leben an der Donau“ mit den Schwerpunkten Hochwasser und Eisstoß.

Hochwasser 1954, Kleine Au

Die Donau prägte das Leben in Fischamend, deshalb ist anzunehmen, dass einige Fischamenderinnen und Fischamender im Besitz des einen oder anderen historischen Schatzes sind, der das Leben an der Donau widerspiegelt.
Wir laden Sie ein, diese Fotos und Gegenstände ins Museum mitzubringen damit wir die Ausstellung um andere Themen rund um die Donau erweitern können. Wir scannen sie ein und geben sie gleich wieder mit.
Noch offene Themen: fischen, baden, Boot (Zille) fahren, Fischerhütte, Daubel, Schiffsmühlen, Fauna und Flora …